Zurück
Schulpsychologische Beratung während der Schulschließung
 
Um im Zeitraum der Schulschließung die fehlende schulpsychologische Beratung vor Ort zu überbrücken, stehen Unterstützungsangebote über Mebis zur Verfügung. Hier können Tipps, Hilfestellungen und Angebote zur Selbsthilfe rund um das Thema Schulpsychologie erhalten werden.

In Mebis muss hierfür nach folgendem Kurs gesucht werden: Schulpsychologie am HCA. Den Einschreibeschlüssel können alle Hilfesuchenden des HCAs dem Elternbrief entnehmen.

Zusätzliche Unterstützung ist auch durch die Kontaktaufnahme zur Schulpsychologin Dorothea Bex über die bekannte E-Mail-Adresse möglich.

CMS-Version 3.6.1
Valid HTML 4.01 Transitional   CSS ist valide!