Zurück
Handballturnier der 7. Klassen brachte eindeutigen Sieger hervor
 
Am 07.04.2017 fand das mittlerweile schon traditionelle Handballturnier der 7. Klassen statt. Nachdem im Sportunterricht und auch in den IF Handball-Mannschaften die Sportart Handball fleißig eingeübt wurde, wollten die Schüler am letzten Schultag vor den Osterferien ihr Können zeigen. Es ergaben sich sehenswerte Handballspiele, bei denen sich zur Freude der Organisatoren Frau Ströhl und Herr Huber niemand verletzt hat.
Jede der drei siebten Klassen stellte jeweils eine Jungen- und eine Mädchenmannschaft, die im Modus Jeder-gegen-Jeden einen Turniersieger erspielten. Am Ende des Turniers stand ein Sieger fest, die Klasse 7A, die mit einigen Vereinsspielern deutliche Siege einfahren konnten. Zwischen dem zweiten und dritten Platz war es deutlich knapper. Hier hat sich aufgrund der besseren Tordifferenz die Klasse 7B durchsetzen können. Dritter Sieger wurde die Klasse 7C.
Torschützenkönige des Turnieres waren Marius Leibig und Sophie Dirscherl (beide 7A). Das Turnier machte allen Beteiligten Spaß und hat hoffentlich dem ein oder anderen den Handballsport etwas näher bringen können. Die Organisatoren bedanken sich bei allen Helferinnen und Helfern.

(R. Huber)
CMS-Version 3.4.3 - Webdesign-Gruppe des HCA und Herr Schraml
Valid HTML 4.01 Transitional   CSS ist valide!