Zurück
Feiern für einen guten Zweck
 
Bereits am 14.07.2017 fand am HCA-Gymnasium das alljährliche Schulfest, diesmal unter dem Motto „Around the World“ statt. Die Schülerinnen und Schüler hatten dabei wieder jede Menge kreative Ideen entwickelt, die sie in verschiedenen Ständen umsetzten. So erwartete die Besucher neben diversen kulinarischen Genussreisen um die Welt auch ein reichhaltiges Spieleangebot sowie Aufführungen der Big Band, des Chors und des Unterstufentheaters.
Der Erlös des, wie immer, reichhaltigen Kuchenbuffets kam wie jedes Jahr der Technik-Gruppe zugute, die bei den Veranstaltungen des HCAs immer für das rechte Licht und den guten Ton sorgt. Einstimmig beschlossen die Schüler, den Gewinn der einzelnen Stände wohltätigen Zwecken zukommen zu lassen. So konnten in diesem Jahr drei Organisationen mit Geldern bedacht werden: Der Verein „Runa Masi“, der sich seit 1987 für Brunnenbau-Projekte in Bolivien engagiert sowie die „Oase“ aus Hersbruck, die es sich zum Ziel gesetzt hat, mit ihren Hilfstransporten von Lebensmitteln und Sachspenden Menschen in den ärmsten Regionen Europas zu unterstützen. Ebenso wurde das Tierheim Amberg mit einer Spende bedacht, das sich für den Schutz von Haus- und Wildtieren der Region einsetzt.
In diesem Schuljahr wird das Schulfest am 13.07.2018 stattfinden und auch dieses Mal sind alle Interessierten und Nachbarn der Schule recht herzlich eingeladen, an diesem Tag mit uns gemeinsam zu feiern – wieder für einen guten Zweck.

Foto:
Verbindungslehrer StR Voss, Schulleiter OStD Meyer, Frau Moosburger (Runa Masi), Frau Gurdan und Frau Falk (Tierheim Amberg), Frau Feldhoff (Oase) sowie die Schülersprecher Johannes Schleicher und Julius Herrmann.


(Herr Voss)
CMS-Version 3.4.4 - Webdesign-Gruppe des HCA und Herr Schraml
Valid HTML 4.01 Transitional   CSS ist valide!