Zurück
"Jugend debattiert" – Schulsieger 2019 stehen fest
 
Pia Pirner und Sebastian Volkert sind die besten Debattanten des HCA. Sie setzten sich im Schulfinale des HCA gegen hochkarätige Konkurrenz durch.

Seit mehreren Jahren hat sich das Format „Jugend debattiert“ fest am HCA etabliert. Die Schüler der 9. Klassen werden vor Weihnachten im Deutschunterricht in die Kunst des Debattierens eingewiesen und führen eine Debattenschulaufgabe durch. Am 30. Januar 2019 kam es dann zum Schulentscheid, in dem die Sieger in drei Runden ermitteltet wurden.

Die Schüler bereiteten sich im Vorfeld auf drei anspruchsvolle Fragestellungen vor:
1. Soll es eine Widerspruchsregelung für Organspenden geben?
2. Sollen Ampelkennzeichnungen auf Lebensmittelverpackungen eingeführt werden?
3. Soll ein Schulfach „Lebenskunde“ an bayerischen Schulen eingeführt werden?

Die Debattenbeiträge wurden von einer Jury aus Schülern und Lehrern bewertet. In einem Finale auf beeindruckendem Niveau setzten sich schließlich Pia Pirner und Sebastian Volkert gegen Sophie Dirscherl und Anna Aumeier durch und dürfen am Regionalfinale in Lauf teilnehmen. Wir gratulieren zu dieser beeindruckenden Leistung!

(Herr Grieb)
CMS-Version 3.5.0
Valid HTML 4.01 Transitional   CSS ist valide!