Zurück
On danse au HCA
 
Wie im letzten Jahr begeisterte der togolesische Tanzlehrer Olivier Kokouvi Akoto am 23.01.19 die Schüler wieder mit einem Tanz-Workshop. Dieses Jahr waren es zuerst interessierte Schüler aus den 5. Klassen, die sich eine kurze Tanz-Choreographie erarbeiten durften. Sie konnten dabei feststellen, dass sich afrikanischer und europäischer Tanz doch in vielen Punkten unterscheiden. Es war gar nicht so einfach, den Rhythmus immer richtig herauszuhören und mit den Bewegungen nicht durcheinander zu kommen. Nach einer Doppelstunde klappte es aber dann schon richtig gut. Da Olivier auch noch viele zusätzlichen Informationen lieferte, konnten sich alle zum Schluss ein bisschen besser vorstellen, wie man in Afrika tanzt, zu welchen Gelegenheiten und wer alles dabei mitmacht.

Dass Togo ein französischsprachiges Land ist, wurde danach den Schülern der 6. Klassen und der 8S bewusst. Seit fast einem halben Jahr lernen sie nun eine neue Fremdsprache. Deshalb sprach Olivier mit ihnen auch immer wieder Französisch. Auch wenn sie dabei natürlich nicht alles verstanden, konnten sie ihm doch gut folgen. Tanz ist ja schließlich Bewegung, und diese kann man gut imitieren.
Vielen Dank an Olivier, dass er uns mit so viel Herzblut seine Kultur etwas näher gebracht hat und dass die Schüler Französisch „in Aktion“ erleben durften.

(Frau Reiß)

CMS-Version 3.5.1
Valid HTML 4.01 Transitional   CSS ist valide!