Zurück
Schüler unserer 5. Klassen unterstützen den Landesbund für Vogelschutz
 
An der Sammelwoche des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) vom 13.-19.5. beteiligten sich in diesem Schuljahr Schüler aus allen 5. Klassen. Zusammen konnten die fleißigen Sammler durch ihren großen Einsatz einen Betrag von 738,50 erzielen, der an den LBV weitergeleitet wurde. Besonders herausragende Sammelergebnisse erzielten Franziska Beck (Klasse 5c), Laurenz Bleisteiner (5d) und Kiara Lödel (5a). Als Anerkennung und kleines Dankeschön für ihr großartiges Engagement erhielten die fleißigen Sammler verschiedene Preise.

Mit dem gesammelten Geld kann der LBV vor Ort weiter für den Erhalt der Natur tätig sein und auch Schutzprogramme für besonders gefährdete Arten durchführen. So werden Schutzprogramme für gefährdete Arten wie den Igel, den Weißstorch, den Feldhamster und den Steinadler durchgeführt. Bei uns im Landkreis Amberg-Sulzbach werden über 160 Hektar vom LBV betreut. Durch die gesammelten Spenden der Schüler kann auch der Naturschutz hier bei uns vor Ort unterstützt und weiter durchgeführt werden.

(Herr Hüttl)
CMS-Version 3.5.1
Valid HTML 4.01 Transitional   CSS ist valide!