Zurück
SElbstGEsteuertes LerNen
In Stunden, in denen dein Fachlehrer nicht da sein kann, darfst du SEGELN. Beim SEGELN hast du die Möglichkeit, dir selbst aus verschiedenen Fächern einzelne Themen auszusuchen und sie allein, in Partner- oder in Gruppenarbeit zu bearbeiten. Dieses Selbst GEsteuertes LerNen macht großen Spaß und du erzielst dabei einen guten und schnellen Lernerfolg, da du während dieser Stunden in deinem eigenen Arbeitstempo und nach deinen eigenen Interessen die Zeit sinnvoll und spannend gestalten kannst.
Zum SEGELN findest du in der Bibliothek eine interessante und umfangreiche Aufgabensammlung, mit der du wichtige Inhalte wiederholen und einüben kannst. Zu den Aufgaben findest du Lösungsvorschläge, um deine Arbeit zu kontrollieren oder dir Hilfen geben zu lassen.

Beim SEGELN
- kannst du deine Rechtschreibung trainieren und (endlich) fehlerfrei schreiben lernen.
- kannst du Vokabeln wiederholen. Wenn du alle im Kopf hast, wirst du deine Fremdsprachen richtig gut beherrschen.
Spiele dazu z. B. mit deinen Mitschülern „Bibo und die Rateschweinchen“.
- kannst du trainieren, im Rechnen schnell und sicher zu werden, und wirst zum Mathe-As!
- lernst du Diagramme und Graphiken auszuwerten und selbst zu erstellen, ein MUSS für Naturwissenschaftler.
- wirst du angeleitet, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten, sowie deine Fähigkeiten richtig einzuschätzen.
- lernst du genau, gründlich und fehlerfrei zu arbeiten.
- wirst du fit für kommende Schuljahre und für das Abitur!

Manchmal lassen dich deine Lehrer auch in „normalen“ Unterrichtsstunden SEGELN.
SEGELN muss man lernen. Damit es klappt, wirst du bei deinem Start am HCA-Gymnasium nicht ins kalte Wasser geworfen, sondern du trainierst zu Beginn des 5. Schuljahres bei Frau Weigl und deinen Fachlehrern von Anfang an das SElbst GEsteuerte LerNen.
CMS-Version 3.4.3 - Webdesign-Gruppe des HCA und Herr Schraml
Valid HTML 4.01 Transitional   CSS ist valide!